Rad-Fahrsicherheitstraining – Einzeltraining

Rad-Fahrsicherheitstraining – Einzeltraining
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 02.05.2020
Start-/Ziel-Zeit - 10:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Radstation Niederfeldsee

Kategorie


Fahrsicherheitstraining: Wir bilden Dich zum/zur „Pilotin/Piloten“ aus.

Ein Rad mit unterstützendem Motor (E-Bike oder Pedelec) braucht eine souveräne Pilotin/einen souveränen Piloten. Die Dynamik, die durch das motorgestützte Rad ausgelöst werden kann, kann gezielt eingesetzt werden. Doch auch Radfahrer*innen mit eine Rad OHNE MOTOR sind bei einem solchen Kurs richtig aufgehoben. Sicherheit und Spaß statt Angst, das ist das Ziel. Die richtige Körperhaltung bei verschiedenen Fahrsituationen ist ein Lösungsansatz. Geübt wird auch das Ab- und Aufsteigen in geneigtem Gelände. Deswegen ist auch das Gewöhnen an die Bremse wichtig. Zudem sensibilisieren wir in diesem Kurs für besondere Gegebenheiten (verschiedene Untergründe, Straßenbahnschienen…).

Ablauf:
Du übst Alltagssituationen, die wir realitätsgetreu aber sicher nachstellen. Dabei bewegen wir uns auf einer kleinen Rundfahrt.
„Sicherheit und Spaß beim (elektrisierten) Radfahren – das gehört zusammen“ sagt Karsten Geisler, einer der Fahrsicherheitstrainer aus dem simply out tours Team.
Wer sind die Fahrsicherheits-Trainer*innen:
Pädagogisch wie auch didaktisch ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*innen der DIMB e. V. (und BDR) leiten das Training. Somit ist viel Erfahrung aber auch Spaß vorprogrammiert. Die Qualifikation der Trainer ist der Dreh- und Angelpunkt. Somit werden sie das Fahrsicherheitstraining für Dich zu einer absoluten Bereicherung machen. Überzeugte und erfahrene E-Radfahrer*innen UND Trainer stehen Dir also zur Seite. Ausreichend Tipps und Tricks sind somit gewährleistet.

Bleib auf dem Laufenden: Newsletter

Das Fahrsicherheitstraining für Radfahrer*innen (egal mit welchem Rad – auch E-Bikes und Pedelecs) lohnt in jedem Fall. Egal welches Alter. Auch erfahrene Radfahrer und Radfahrerinnen lernen noch ein paar Tricks. Auch Radler und Radlerinnen ohne Motor – sogenannte „Bio-Biker“ – waren schon mit dabei und konnten anschliessend besser bremsen und durch Kurven fahren. Wir freuen uns auf alle, die sicher Radfahren möchten.

Fahrsicherheitstraining lohnt.

Wer kennt das nicht: Lange kein Rad mehr gefahren und die E-Bike Kauf-Angebote reizen. Doch an dieser Stelle fehlt dann oft die Erfahrung, das macht unsicher und schon steht der neue „Gefährte“ mehr im Keller, als daß er bewegt wird. Jegliche Art von Fahrrädern aber auch Ebikes und Pedelecs sind eine wundervolle Möglichkeit, das Alltägliche klimaneutraler zu gestalten. Wer sicher fährt, fährt souverän und selbstbewusst und findet sich auch im Strassenverkehr wunderbar zurecht. Studien zeigen, dass durch Sicherheit und Motorunterstützung doppelt so lang, oft und weit gefahren wird – also … ran ans Fahrsicherheitstraining :-)!

_______________________Anmeldung

Du kommst mit Deinem eigenen Rad und Helm.

199,00€


Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhältst Du die Bestätigung inkl. Zahlungsaufforderung PER EMAIL. Du kannst dann überweisen oder per Paypal bezahlen.