Die Zone der GIGANTEN- der Emscherlandschaftspark #Kohleausstieg2018

Die Zone der GIGANTEN- der Emscherlandschaftspark #Kohleausstieg2018
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 23.06.2018
Start-/Ziel-Zeit - 10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Haus Ripshorst im Emscher-Landschaftspark

Kategorie


Der Knaller – hier wird deutlich, was das Ruhrgebiet ausmacht! Absolute Vielfalt und gigantische Industriedenkmäler – weltweit einmalig. Wir starten mitten im Grün, an der Radstation in Oberhausen und begeben uns auf die Radwege von Kanal und Emscher. Mittendrin, die Superzeche Zollverein, eine gigantisch großflächige Anlage. Der Nordsternpark als ehemalige BUGA ist absolut unterschätzt, daher musst Du ihn unbedingt kennenlernen. Die Emscher ist noch nicht sooo attraktiv, aber sie wird es wieder und diesen gigantischen Umbau erklären wir Dir auch. Dann geht’s ab zum Tetraeder, wohl eine der bekanntesten Haldenskulpturen im Ruhrgebiet – inklusive Aussicht auf eine NOCH aktive Kokerei und Kohlehalden. Diese wird es bald nicht mehr geben. Von oben sehen wir dann schon das nächste Ziel, den Gasometer in Oberhausen. Die besonders tolle Ausstellung „Der Berg ruft“ lockt uns an. Wer die Ausstellung noch besuchen möchte, spaziert von unserem Zielort ca. 1 km bis zum Gasometer.

Gebuttert wird auf der Strecke! Im Dezember 2018 prämieren wir die #StulledesJahres! Mach mit und bring deine fotogene Stulle mit!

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Tour kostet 29,00 Euro

Das gesamte Kohleausstieg2018-Programm findest Du hier:  https://www.simply-out-tours.com/kohleausstieg2018/

Das gesamte Programm der Ruhrkohle (RAG) zum Kohleausstieg findet Ihr hier: www.glueckauf-zukunft.de/

Bleibt bezüglich unseres Sonderprogramms zum #Kohleausstieg2018 über unseren Newsletter, Facebook oder Twitter auf dem Laufenden!

_______________________Anmeldung

Buchungen sind für diesen Termin leider nicht mehr möglich - passt ein anderer Termin. Schau hier: Tour-Termine